Geroma Nagumo

Nach unten

* Geroma Nagumo

Beitrag von Predawn am Mo Feb 11, 2013 5:43 pm



Geroma Nagumo

Personal Information

Name.

Dieses aufgeweckte Mädchen trägt den Namen Geroma. Eine Bedeutung ist nicht bekannt. Geroma selbst hat kein Problem mit ihren Namen, sie mag ihn sogar. Spitznamen gab man ihr mit den Jahren viele. Wenn man versuchte sie zu ärgern, dann nannte man sie Oma. Von Freunden und Bekannten wird sie jedoch liebevoll Roma oder auch Gero gerufen.

Nachname.

Der Nachname dieser jungen Dame lautet Nagumo. Er hat keinerlei bekannte Bedeutung.

Alter.

19 Jahre alt

Geburtstag.

23. Juli

Geschlecht.

Weiblein

Herkunft.

Ursprünglich stammte Geroma aus Azalea City. Jedoch zog sie direkt mit 18 Jahren fort nach Mahagonia City, wo sie nun ein kleines Haus mit einen guten Freund bezieht. Wenn man die Schwarzhaarige fragen würde, warum sie weggezogen war, so würde sie sagen, es wäre wegen dem Regen. Bei aller Liebe zur Natur, sonniges Wetter war ihr doch am liebsten.

Beruf.

Sie ist leidenschaftlicher Ranger. Warum sie diesen Beruf gewählt hat ist einfach zu erklären. Sie träumt nämlich von einer Welt, in der es keinen Streit und nichts Böses gibt. Und genau um diesen Traum zu verwirklichen, wurde sie Ranger. Ein Mensch, der für Frieden und Harmonie sorgt.


Family Tree

Mutter.

Meerah - 52 Jahre alt - Azalea City - Züchterin
Die Mutter dieses Satansbratens ist eine ruhige und warmherzige Frau. Sie braucht immer wenig, bevor sie warm wird und sich traut verrückte Dinge zu tun. Sie erzählt leidenschaftlich gerne davon, wie Azem sie früher -und heute noch- zu den verrücktesten Sachen treibt. Immer wieder sagt sie, dass sie ohne ihren Mann wohl ein todlangweiliges Leben hätte.
Mit ihrer Tochter versteht sie sich auch recht gut, jedoch unternimmt Geroma viel lieber etwas mit ihrem Vater, da Meerah ihr zu ruhig ist.

Vater.

Azem - 50 Jahre alt - Azalea City - Züchter
Wenn man sich fragt welchem Elternteil die junge Frau am meisten gleicht, dann wäre die Antwort wohl ihr Vater. Auf den ersten Blick scheint Azem ein höflicher und gelassener Mensch zu sein, doch wenn man ihn erst richtig kennen lernt, dann wird man merken, dass er den selben Humor wie seine Tochter besitzt und alles nur in den Schmutz zieht. Die Beziehung der Zwei ist super! Sie gleichen mehr besten Freunden als Vater und Tochter.

Schwester.

Yelva - 23 Jahre alt - Dukatia City - Koordinatorin
Mit ihrer Schwester kommt Geroma wohl... ganz gut klar. Hassen tun sie sich jedenfalls nicht. Yelva ist die typische große Schwester. Eine kleine Miss Perfekt, sie kann ja gar nichts falsch machen! Genau aus dem Grund versucht Geroma auch so wenig wie möglich mit ihrer Schwester zu tun zu haben.

Mitbewohner.

Stanley Butori - 22 Jahre alt - Mahagonia City - Forscher
Ein... sagen wir rundlicher junger Mann. Geroma und Stanley kannten sich von Kind an, allerdings zogen Stanleys Eltern irgendwann nach Ebenholz City. Trotzdem verloren die Zwei den Kontakt nicht. Sie schrieben sich gegenseitig Briefe und besuchten sind in den Ferien. Man kann mit gutem Gewissen sagen, dass Stanley Geroma sogar besser kennt als ihre Eltern. Das liegt wohl daran, dass sie ihm einfach alles erzählt.
Die Persönlichkeit des jungen Mannes ist sehr ruhig. Jedoch besitzt er eine schlechte Selbstbeherrschung, weshalb er auch nie zum Abnehmen kommt. Insgesamt hat der Dicke wohl eine schwache Persönlichkeit. Er ist dementsprechend auch leicht zu beeinflussen. Stanley würde nie im Leben lügen, das ist eine Eigenschaft, die Geroma an ihm besonders schätzt.


Characteristics

Geroma ist eine dieser Personen, die immer ihre Klappe aufreißen. Egal was sie zu sagen hat, man muss ihr zuhören, sonst gibt's Ärger! Das was dann aus ihrem Mund kommt ist für gewöhnlich irgendein Scherz auf Kosten von jemand anderen. Sie veralbert alles Mögliche und weiß leider nicht, wann sie damit aufhören sollte. Allerdings bringt Rache bei ihr nicht viel. Auch wenn man es nicht glauben mag, aber Geroma nimmt alles locker. Genauso locker geht sie auch gerne Mal ihre Jobs an -außer es geht um Leben und Tod. Wenn man sie trotzallem provozieren möchte, dann fängt man am Besten an ihren Traum von Frieden zu kritisieren. Eines solltest du dir allerdings merken; eine wütende Geroma ist nichts gutes. Nicht, dass sie im neutralen Zustand an allem rummeckert, aber wenn sie wütend ist, reißt sie Bäume aus. Natürlich im übertragenen Sinne...
Der kleine Satansbraten zeichnet sich außerdem mit ihrem Tatendrang aus. Wenn sie gut gelaunt ist braucht sie immer zu etwas zu tun. Ein echter Wildfang eben. Doch gelegentlich gibt es auch Tage, an denen Geroma am liebsten nichts tut. Da kann man tun was man will, sie wird sich keinen Zentimeter bewegen.
Die junge Dame kann Schmutz überhaupt nicht leiden. Wenn ihre Sachen dreckig sind, rastet sie aus. Chaos mag sie genauso wenig, jedoch ist sie zu faul um selbst Ordnung zu halten. Ihre Qualitäten als Ranger dürfen natürlich nicht fehlen; Sie ist extrem ausdauernd und schnell rennen kann sie auch. Ihr gutes Immunsystem sollte man vielleicht auch erwähnen. Sie war den ganzen Tag im Regen unterwegs? Kein Problem! Sie bekommst höchstens einen kleinen Schnupfen, wenn überhaupt.






Timeline

Natürlich besitzt jeder Mensch eine ganz individuelle Geschichte, seine Vergangenheit. Nun werde ich euch Geromas Geschichte erzählen...
...geboren und aufgewachsen ist der kleine Wildfang in Azalea City. Schon als Kleinkind brauchte sie immerzu eine Beschäftigung. Falls Daddy dann mal keine Zeit für sie hatte, spielte sie eben mit den wilden Flegmon im Brunnen oder mit den Zuchtpokémon ihrer Eltern. Naja... jetzt könnte ich noch unwichtige Details ihrer Kindheit erwähnen, aber ich denke es ist interessanter zu erfahren, wie und wo Geroma ihren Partner Jaffa kennen gelernt hat!
Die ganze Familie beschloss damals einen Ausflug nach Neuborkia zu machen und sich das Labor von Professor Lind anzusehen. Was sie jedoch nicht wussten, war, dass Professor Birk auch dort war. Diesem war aus versehen eines seiner Pokémon, ein Hydropi, entwischt. Jedoch bemerkte er das erst, als es zu spät war. Als die Familie Nagumo dann inklusive des verlorenen Hydropi im Labor ankam, staunten die beiden Professoren nicht schlecht. Birk entschied Geroma, welche das kleine Pokémon auf dem Arm trug, das Hydropi zu schenken. Die damals 16-Jährige freute sich natürlich riesig! Zu dieser Zeit war der kleine Satansbraten allerdings noch kein Ranger.
Nun dazu, warum Geroma Ranger wurde! Wie jeder weiß hat Team Rocket einst den Flegmon Brunnen besetzt und den Flegmon ihre Ruten abgetrennt. Als dies geschah, befand sich Geroma zufällig im Brunnen um nach den unzähligen Pokémon zu sehen. Natürlich hatte sich die Schwarzhaarige sofort versteckt, als sie die Eindringlinge erspähte. Sie konnte sogar mit beobachten, wie einem armen Flegmon die Rute abgetrennt wurde. Vollkommen geschockt sprang sie aus ihrem Versteck und wollte den Kriminellen Einhalt geboten, doch als einzelne Person war sie deutlich unterlegen und wurde unsanft nach Draußen befördert. Seitdem sie so etwas Schreckliches mit ansehen musste, hatte sie nur ein Ziel und das war, alle Pokémon zu schützen.
Als sie ihre Berufung als Ranger antrat, zog sie mit ihrem Kindheitsfreund Stanley zusammen. Sie war heilfroh, dass sie nicht mehr wie jeden Morgen von Regen begrüßt wurde. Stanley erzählte ihr irgendwann mal, dass er plante abzunehmen, seitdem muss er sich vor Geroma in Acht nehmen, denn sie scheint ganz wild darauf, Stanley beim Abnehmen zu helfen.


Some random facts

Avatarperson.

Mioda Ibuki

Anime.

Dangan-ronpa 2

Alter.

16

Zweitcharaktere.

Nope~

Template by ANKA - eef/tcp



Zuletzt von Predawn am Mo Feb 11, 2013 7:27 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Geroma Nagumo

Beitrag von Predawn am Mo Feb 11, 2013 5:50 pm



Trainerdaten


Pokémon


Name.

Jaffa

Art.

Hydropi

Typ.

Wasser

Geschlecht.

Männlich

Item.

/






Daten

Orden.

Als Ranger ist es natürlich höchste Priorität die Pokémon zu schützen, da kann sie ja schlecht mit Jaffa gegen einen Arenaleiter antreten. Es würde ihr sowieso das Herz zerreißen, wenn sich ihr Partner verletzt.

Bänder.

Tja, Bänder hat sie auch noch nicht... Vielleicht nimmt sie irgendwann einmal an einem Wettbewerb teil. Denn, wir wollen ja ehrlich sein, Geroma sieht sich leidenschaftlich gerne Wettbewerbe an, auch wenn sie sich immer darüber lustig macht.

Reiseziel.

Was Geroma erreichen möchte? Was ist das denn für eine Frage! Natürlich möchte sie allen Menschen und Pokémon in Not helfen! Ihr Traum ist es, dass alles leben dieser Welt irgendwann in Frieden leben kann und für diesen Traum kämpft sie.

Beutel.

Blaue Flöte, Gelbe Flöte, Weiße Flöte, Honig, Kräuter, Lavakekse, sämtliche Beeren, FangKom, RangerDex, Viso-Caster, Limonade, Süßigkeiten, Anziehsachen




Template by ANKA - eef/tcp
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Angepasst

Beitrag von Predawn am Do Feb 14, 2013 4:04 pm



Geroma Nagumo

Allgemeine Daten

Name

Dieses aufgeweckte Mädchen trägt den Namen Geroma. Eine Bedeutung ist nicht bekannt. Geroma selbst hat kein Problem mit ihren Namen, sie mag ihn sogar. Spitznamen gab man ihr mit den Jahren viele. Wenn man versuchte sie zu ärgern, dann nannte man sie Oma. Von Freunden und Bekannten wird sie jedoch liebevoll Roma oder auch Gero gerufen. Der Nachname dieser jungen Dame lautet Nagumo. Er hat keinerlei bekannte Bedeutung.

Alter

19 Jahre alt

Geburtstag

23. Juli

Herkunft

Ursprünglich stammte Geroma aus Azalea City. Jedoch zog sie direkt mit 18 Jahren fort nach Mahagonia City, wo sie nun ein kleines Haus mit einen guten Freund bezieht. Wenn man die Schwarzhaarige fragen würde, warum sie weggezogen war, so würde sie sagen, es wäre wegen dem Regen. Bei aller Liebe zur Natur, sonniges Wetter war ihr doch am liebsten.

Beruf

Sie ist leidenschaftlicher Ranger. Warum sie diesen Beruf gewählt hat ist einfach zu erklären. Sie träumt nämlich von einer Welt, in der es keinen Streit und nichts Böses gibt. Und genau um diesen Traum zu verwirklichen, wurde sie Ranger. Ein Mensch, der für Frieden und Harmonie sorgt.

Orden.

Als Ranger ist es natürlich höchste Priorität die Pokémon zu schützen, da kann sie ja schlecht mit Jaffa gegen einen Arenaleiter antreten. Es würde ihr sowieso das Herz zerreißen, wenn sich ihr Partner verletzt.

Bänder.

Tja, Bänder hat sie auch noch nicht... Vielleicht nimmt sie irgendwann einmal an einem Wettbewerb teil. Denn, wir wollen ja ehrlich sein, Geroma sieht sich leidenschaftlich gerne Wettbewerbe an, auch wenn sie sich immer darüber lustig macht.


Soziales Umfeld

Mutter

Meerah - 52 Jahre alt - Azalea City - Züchterin
Die Mutter dieses Satansbratens ist eine ruhige und warmherzige Frau. Sie braucht immer wenig, bevor sie warm wird und sich traut verrückte Dinge zu tun. Sie erzählt leidenschaftlich gerne davon, wie Azem sie früher -und heute noch- zu den verrücktesten Sachen treibt. Immer wieder sagt sie, dass sie ohne ihren Mann wohl ein todlangweiliges Leben hätte.
Mit ihrer Tochter versteht sie sich auch recht gut, jedoch unternimmt Geroma viel lieber etwas mit ihrem Vater, da Meerah ihr zu ruhig ist.

Vater

Azem - 50 Jahre alt - Azalea City - Züchter
Wenn man sich fragt welchem Elternteil die junge Frau am meisten gleicht, dann wäre die Antwort wohl ihr Vater. Auf den ersten Blick scheint Azem ein höflicher und gelassener Mensch zu sein, doch wenn man ihn erst richtig kennen lernt, dann wird man merken, dass er den selben Humor wie seine Tochter besitzt und alles nur in den Schmutz zieht. Die Beziehung der Zwei ist super! Sie gleichen mehr besten Freunden als Vater und Tochter.

Schwester

Yelva - 23 Jahre alt - Dukatia City - Koordinatorin
Mit ihrer Schwester kommt Geroma wohl... ganz gut klar. Hassen tun sie sich jedenfalls nicht. Yelva ist die typische große Schwester. Eine kleine Miss Perfekt, sie kann ja gar nichts falsch machen! Genau aus dem Grund versucht Geroma auch so wenig wie möglich mit ihrer Schwester zu tun zu haben.

Mitbewohner

Stanley Butori - 22 Jahre alt - Mahagonia City - Forscher
Ein... sagen wir rundlicher junger Mann. Geroma und Stanley kannten sich von Kind an, allerdings zogen Stanleys Eltern irgendwann nach Ebenholz City. Trotzdem verloren die Zwei den Kontakt nicht. Sie schrieben sich gegenseitig Briefe und besuchten sind in den Ferien. Man kann mit gutem Gewissen sagen, dass Stanley Geroma sogar besser kennt als ihre Eltern. Das liegt wohl daran, dass sie ihm einfach alles erzählt.
Die Persönlichkeit des jungen Mannes ist sehr ruhig. Jedoch besitzt er eine schlechte Selbstbeherrschung, weshalb er auch nie zum Abnehmen kommt. Insgesamt hat der Dicke wohl eine schwache Persönlichkeit. Er ist dementsprechend auch leicht zu beeinflussen. Stanley würde nie im Leben lügen, das ist eine Eigenschaft, die Geroma an ihm besonders schätzt.

Rivale

Unbekannt/Nicht vorhanden

Feinde

Pokémonquäler/Kriminelle/Unruhestifter


Persönliches

Aussehen

Solltest du ihr mal zufällig über den Weg laufen, so würdest du wohl nie vermuten, dass sie ein Ranger ist - außer sie trägt ausnahmsweise mal ihre Uniform. Okay, eigentlich trägt sie immer eine Uniform, nur eben eine Schuluniform. Dabei geht sie nicht einmal mehr zur Schule... warum trägt sie dann also eine Schuluniform? Ganz einfach; sie findet es cool! Natürlich lässt sie es nicht nur auf der Schuluniform beruhen, sie muss schließlich rebellisch aussehen! Also zieht sie noch zwei verschiedenfarbige und zerrissene Hightights an. Der eine in blau und der andere Strumpf in pink - passend zu ihren Haarsträhnen. In ihrem Pony hat Geroma 3 gefärbte Strähnen - pink, blau und wieder pink. Wo wir schon bei ihren Haaren sind; die Haarpracht den jungen Mädchens ist pechschwarz und reicht ihr locker bis zur Hüfte.
Zerrissene Strümpfe, bunte Strähnen - damit ist es noch längst nicht getan! Die Schwarzhaarige besitzt auch einige Piercings. Neben normalen Ohrringen ist ihr rechtes Ohr an der Außenseite der Ohrmuschel mit Stacheln 'durchlöchert'. An ihrer Unterlippe, ebenfalls auf der rechten Seite, trägt sie 3 Piercings.
Trotz der langen Beschreibung fehlt noch etwas! Und zwar ihre Größe, ihr Gewicht und ihre Augenfarbe! Ihre Augen erstrahlen in einem knalligen Pink. Sie ist nicht unbedingt eine große Person, denn sie ist gerade mal 1,61 Meter groß. Auf die Wage bringt sie ungefähr 56kg.

Charakter

Geroma ist eine dieser Personen, die immer ihre Klappe aufreißen. Egal was sie zu sagen hat, man muss ihr zuhören, sonst gibt's Ärger! Das was dann aus ihrem Mund kommt ist für gewöhnlich irgendein Scherz auf Kosten von jemand anderen. Sie veralbert alles Mögliche und weiß leider nicht, wann sie damit aufhören sollte. Allerdings bringt Rache bei ihr nicht viel. Auch wenn man es nicht glauben mag, aber Geroma nimmt alles locker. Genauso locker geht sie auch gerne Mal ihre Jobs an -außer es geht um Leben und Tod. Wenn man sie trotzallem provozieren möchte, dann fängt man am Besten an ihren Traum von Frieden zu kritisieren. Eines solltest du dir allerdings merken; eine wütende Geroma ist nichts gutes. Nicht, dass sie im neutralen Zustand an allem rummeckert, aber wenn sie wütend ist, reißt sie Bäume aus. Natürlich im übertragenen Sinne...
Der kleine Satansbraten zeichnet sich außerdem mit ihrem Tatendrang aus. Wenn sie gut gelaunt ist braucht sie immer zu etwas zu tun. Ein echter Wildfang eben. Doch gelegentlich gibt es auch Tage, an denen Geroma am liebsten nichts tut. Da kann man tun was man will, sie wird sich keinen Zentimeter bewegen.
Die junge Dame kann Schmutz überhaupt nicht leiden. Wenn ihre Sachen dreckig sind, rastet sie aus. Chaos mag sie genauso wenig, jedoch ist sie zu faul um selbst Ordnung zu halten. Ihre Qualitäten als Ranger dürfen natürlich nicht fehlen; Sie ist extrem ausdauernd und schnell rennen kann sie auch. Ihr gutes Immunsystem sollte man vielleicht auch erwähnen. Sie war den ganzen Tag im Regen unterwegs? Kein Problem! Sie bekommst höchstens einen kleinen Schnupfen, wenn überhaupt.





Pokémon


Spitzame

Jaffa

Art

Hydropi, Lehmhüpfer

Geschlecht

Männlich

Typ

Wasser

Fähigkeit

Sturzbach - Hat das Pokémon nur noch weniger als 30% seiner KP, so werden Wasser-Attacken um 50% verstärkt.

Im Team seit

ungefähr 7 Jahren






Lebenslauf

Natürlich besitzt jeder Mensch eine ganz individuelle Geschichte, seine Vergangenheit. Nun werde ich euch Geromas Geschichte erzählen...
...geboren und aufgewachsen ist der kleine Wildfang in Azalea City. Schon als Kleinkind brauchte sie immerzu eine Beschäftigung. Falls Daddy dann mal keine Zeit für sie hatte, spielte sie eben mit den wilden Flegmon im Brunnen oder mit den Zuchtpokémon ihrer Eltern. Naja... jetzt könnte ich noch unwichtige Details ihrer Kindheit erwähnen, aber ich denke es ist interessanter zu erfahren, wie und wo Geroma ihren Partner Jaffa kennen gelernt hat!
Die ganze Familie beschloss damals einen Ausflug nach Neuborkia zu machen und sich das Labor von Professor Lind anzusehen. Was sie jedoch nicht wussten, war, dass Professor Birk auch dort war. Diesem war aus versehen eines seiner Pokémon, ein Hydropi, entwischt. Jedoch bemerkte er das erst, als es zu spät war. Als die Familie Nagumo dann inklusive des verlorenen Hydropi im Labor ankam, staunten die beiden Professoren nicht schlecht. Birk entschied Geroma, welche das kleine Pokémon auf dem Arm trug, das Hydropi zu schenken. Die damals 16-Jährige freute sich natürlich riesig! Zu dieser Zeit war der kleine Satansbraten allerdings noch kein Ranger.
Nun dazu, warum Geroma Ranger wurde! Wie jeder weiß hat Team Rocket einst den Flegmon Brunnen besetzt und den Flegmon ihre Ruten abgetrennt. Als dies geschah, befand sich Geroma zufällig im Brunnen um nach den unzähligen Pokémon zu sehen. Natürlich hatte sich die Schwarzhaarige sofort versteckt, als sie die Eindringlinge erspähte. Sie konnte sogar mit beobachten, wie einem armen Flegmon die Rute abgetrennt wurde. Vollkommen geschockt sprang sie aus ihrem Versteck und wollte den Kriminellen Einhalt geboten, doch als einzelne Person war sie deutlich unterlegen und wurde unsanft nach Draußen befördert. Seitdem sie so etwas Schreckliches mit ansehen musste, hatte sie nur ein Ziel und das war, alle Pokémon zu schützen.
Als sie ihre Berufung als Ranger antrat, zog sie mit ihrem Kindheitsfreund Stanley zusammen. Sie war heilfroh, dass sie nicht mehr wie jeden Morgen von Regen begrüßt wurde. Stanley erzählte ihr irgendwann mal, dass er plante abzunehmen, seitdem muss er sich vor Geroma in Acht nehmen, denn sie scheint ganz wild darauf, Stanley beim Abnehmen zu helfen.


Sonstiges

Avatarperson

Mioda Ibuki - Dangan-ronpa 2

Hauptcharakter

Predawn

Template by ANKA - eef/tcp
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Geroma Nagumo

Beitrag von Predawn am Fr Okt 11, 2013 7:06 pm

avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Geroma Nagumo

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten