Zeldana Bright

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

* Zeldana Bright

Beitrag von Predawn am Mi März 06, 2013 9:02 pm

Zeldana
Rache ist süß ...



Daten

Name:
Zeldana Bright

Spitzname:
Zelda, Dani, Zel

Geburtstag:
12.4.1991

Alter:
21

Herkunft:
Metarost City, Hoenn

Berufung:
Genaugenommen ist Zeldana eine Kriminelle, da sie vorhat die Weltherrschafft an sich zu reißen.
Doch sie klaut nicht wie die gewöhnlichen Kriminellen. Sie versucht auf legalem Weg an die Macht zukommen,
weshalb man sie eigentlich auch als Trainer werten könnte.


Orden | Bänder:
Steinorden
Dynamoorden
Hitzeorden

Soziales Umfeld

Familie:
Liam Bright: Zelda's kleiner Bruder. Er ist 2 Jahre jünger als sie.
Gerdi Bright: Zelda's Großmutter.
Heinrich Bright: Zelda's Großvater.

Freunde:
Jeffrey: Er ist ihr erstes Pokémon. Erhalten hat Zeldana ihn als Shuppet, mitlerweile hat er sich zu Banette entwickelt.

Ihre Anhänger:
Raida: Zeldana lernte Raida in der Psychatrie kennen. Die Zwei fanden schnell zueinander. Raida ist Zeldana's beste Freundin.
Ihre Persönlichkeit ist Zweigespalten.

Rivalen:
Team Rocket, Team Galaktik

Feinde:
Trainer; die ihre Pläne dürchkreuzen wollen.

Persönliches

Aussehen:



Zeldana hat ein geheimnisvolles Aussehen, denn sie trägt hauptsächlich nur schwarz.
Außerdem hat sie eine helle Haut und eine spitze, schmale Nase.Ihr glattes,
rabenschwarzes Haar, welches ihr über die Hüften reicht, trägt sie fast immer offen.
Die himmelblauen Augen lassen Zeldana noch mysteriöser wirken.
Mit ihrem sanften Lächeln verzaubert sie jeden, was sie natürlich ausnutzt.
Wenn man Zeldana ansieht, würde man nie im Leben auf die Idee kommen, sie wäre Verrückt oder eher gesagt Irre.
Im Großen und Ganzen ist Zeldana eine hübsche Jungefrau.

Charakter:
Zeldana ist ein psychischkrankes Mädchen. Sie verliert schnell das Temperament und muss
darauf achten nicht Handgreiflich zu werden. Am besten reagiert sie sich mit Pokémonkämpfen oder Malen und
Schreiben ab. Zelda tut sich schwer Freunde zu finden, da sie entweder jeden Moment in
Gefahr läuft zu explodieren oder den Kontaktsuchenden nicht vertraut.
Wegen ihrer impulsivität kann es auch vorkommen, dass sie etwas unüberlegtes tut.
Doch obwohl Zeldana psychischkrank ist, ist sie eine überaus intelligente junge Frau.
Seit sie Jeffrey besitzt, hat sich ihr Temperament abgeschwächt, jedoch nicht viel.
Zelda ist machthungrig und kaltblütig, sie träumt davon die Welt zu beherrschen und räumt jeden aus dem Weg, der ihren Plan durchkreuzen will.

Vorlieben:
- Macht
- Pokémon
- Stille

Abneigungen:
- Ungehorsam
- Verlieren
- Weiß, weiße Räume

Stärken:
- Mut
- Misstrauen
- Intelligenz
- kaltblütig

Schwächen:
- schlechte Selbstbeherrschung
- verschlossen
- machthungrig

Pokemon


Art:
Banette, Marionette
Spitzname:
Jeffrey
Geschlecht:
Männlich
Typ:
Geist
Fähigkeit:
Insomina - Das Pokémon wird im Kampf nicht einschlafen.
Wesen:
Frech
Im Team seit:
Offiziel ihr Pokémon seit sie 13 ist.
Attacken:
Nachtnebel
Spukball
Schattenstoß
Irrlicht


Art:
Koknodon,Kopfstoß
Spitzname:
Bell
Geschlecht:
Weiblich
Typ:
Gestein
Fähigkeit:
Überbrückung - Gegnerische Fähigkeit wird außer Kraft gesetzt, wenn sie bestimmte Attacken vehindert.
Wesen:
Mutig
Im Team seit:
Seit einem Jahr.
Attacken:
Kopfnuss
Zen-Kopfstoß
Bodycheck
Kopfstoß


Art:
Vulpix*, Fuchs
Spitzname:
Night
Geschlecht:
Weiblich
Typ:
Feuer
Fähigkeit:
Feuerfänger - Ein Pokémon mit dieser Fähigkeit ist immun gegen Feuer-Attacken.
Wesen:
Schlau
Im Team seit:
seit einem Jahr
Attacken:
Konfustrahl
Funkenflug
Gegenstoß
Flammenwurf


Art:
Nebulak, Gas
Spitzname:
Blackjack
Geschlecht:
Männlich
Typ:
Geist, Gift
Fähigkeit:
Schwebe - Pokémon werden von Boden-Attacken nicht getroffen.
Wesen:
Gemein
Im Team seit:
seit einem halben Jahr
Attacken:
Hypnose
Schlecker
Spukball
Traumfresser


Art:
Aerodactyl, Fossil
Spitzname:
Rex
Geschlecht:
Männlich
Typ:
Gestein, Flug
Fähigkeit:
Steinhaupt - Verhindert Schaden durch Rückstoß-Attacken.
Wesen:
Kalt
Im Team seit:
seit einem halben Jahr
Attacken:
Donnerzahn
Eiszahn
Knirscher
Freierfall


Art:
Rettan, Schlange
Spitzname:
Duban
Geschlecht:
Männlich
Typ:
Gift
Fähigkeit:
Bedroher - Senkt Angriff des gegnerischen Pokémon um 1.
Wesen:
Treu
Im Team seit:
seit 3 Monaten
Attacken:
Wickel
Biss
Giftstachel
Säure


Geschichte

Lebenslauf:
Zeldana's Geschichte ist erschreckend und traurig zugleich.
Es fing damit an, dass Liam geboren wurde, Zelda's kleiner Bruder. Ihre Eltern haben ihr
keine Aufmerksamkeit mehr geschenkt, egal wie sehr sie sich bemüht hat; Liam hier, Liam
da. Gegen ihren kleinen Bruder hat sie nichts, im Gegenteil; Sie mag ihn sehr.
Mit zarten 8 Jahren ermordete Zeldana ihre Eltern aus lauter Hass und Eifersucht ihrem Bruder gegenüber.
Wegen diesem Vorfall wurde Zelda in die Psychatrie geschickt. Dort hat man sie mithilfe von Pokémon
therapiert. In der Psychatrie hat Zel auch ihre beste Freundin Raida kennengelernt. Raida war ihre erste Unterstützerin in Sachen Weltherrschaft.
Nach 5 Jahren wurde Zeldana aus der Psychatrie entlassen, als Abschiedgeschenkt
bekam sie das Pokémon, mit dem sie therapiert wurde geschenkt; ein Shuppet. Zusammen mit
Jeffrey zog Zeldana zu ihren Großeltern nach Metarost City.



Mit 14 ging Zeldana wie ein gewöhnliches Kind zur öffenlichen Schule. Doch sie wurde
dort wegen ihrem 5 jährigen Aufentalt in der Psychatrie gehänselt und rumgeschubst.
Die arme Zeldana beschloss eines Tages, die Mitschüler, die sie gemobbt haben,
auszulöschen und lief in der Schule Amok. Als die Polizisten sie gefragt haben ob sie
etwas gespürrt hat, während sie ihre Mitschüler und Mitschülerinnen getötet hat,
antwortete sie:'Genugtuung.' Anstatt Zelda wieder in die Psychatrie zu schicken, wurde
sie Verhaftet und für weitere 5 Jahre ins Gefängnis eingesperrt. 'Warum nur 5 Jahre?'
fragt ihr euch bestimmt. Zelda wurde als Irre und Psychisch-Instabil gewertet. Sie soll
bei ihrer Tat nicht bewusst gehandelt haben. Wie sie es hasste Irre genannt zu werden.
'Ihr werdet schon sehen!' sagte sie sich. 'Wenn ich diese Welt regiere werdet ihr nicht
mehr über mich lachen!' Ja, Zeldana träumt schon sehr lange davon die Weltherrschaft
ansich zureißen.

Um ihren Machttraum zu verwirklichen versucht Zeldana die beste Trainerin der Welt zu
werden. Außerdem versucht sie eine kleine Gruppe von Trainern um sich zu versammeln um
ein stärkeres Bild abzugeben.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1644
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Zeldana Bright

Beitrag von Predawn am Mi März 06, 2013 9:03 pm

Nach Zeldanas Beerdigung:
Jeffrey verblieb als Letzter an Zeldanas Grab. Er war das einzige Lebewesen gewesen, welches den selben Hass auf diese Welt gehabt hatte wie sie. Die schwarzhaarige, junge Frau war wie dieses Banette. Sie wurde für die nächstbeste Puppe, in diesem Fall war diese andere Puppe ihr Bruder, Liam, gewesen, weggeschmissen und vergessen. Die Zwei waren durch ein unvergleichbares Band verbunden. Auch jetzt noch spürte er Zeldanas Anwesenheit. Ihren Geist. Ihre Seele. Das, was sie ausgemacht hatte. Jeffrey würde dafür sorgen, dass seine Trainerin wiedergeboren wird. Er nahm den letzten leeren Pokéball aus ihrer Tasche, die er nun um seinen eigenen kleinen Körper trug, und fing ihren Geist in dem Ball ein. Er würde ihr einen neuen Körper suchen. Einen, der würdig für sie war. Doch er verharrte immer noch vor ihrem Grab. Ohne sie fühlte er sich leer. Man möchte glauben, dass Pokémon keine wahre Liebe für Menschen empfinden mögen, aber Jeffrey hatte Zeldana geliebt. So, als wäre er ein Mensch gewesen. Und nun war sie fort. Doch er würde es schaffen. Er würde sie wieder zum Leben erwecken. Er würde sie wiedersehen. In der schwarzen Umhängetasche waren all ihre Wertsachen verstaut. Unter anderen auch ihr geliebter Mantel. Jeffrey kramte den großen, schwarzen Matel heraus und zog ihn sich an. Er landete nun auf dem Grab seiner einzigen und wahren Liebe. Es enwich ihm eine einzelne, glasklare Träne. Diese tropfte auf den kleinen Stern, mit dem ihr Geburtstag gekenntzeichnet war. Bald müssten sie noch ein Geburtsdatum dort niederschreiben. Denn Zeldana Bright würde leben. Sie würde noch eine Chance auf dieser Welt haben. Das und nichts anderes hatte sie verdient. Mit einem letzten Blick auf das kleine Foto neben den schönen Blumen auf ihrem dunkelen Grab hob Jeffrey ab. Das Ende des langen Mantels schleifte träge über den Boden. Man konnte dem kleinen Pokémon die Trauer ansehen. Es hatte alles verloren, was es hatte. Und dieses 'Alles' war Zeldana gewesen. Nun hatte er nur noch ihren Mantel und ihre Tasche mitsamt Inhalt. So besaß er auch noch all ihre anderen Pokémon. Also könnte er sich auch gut zur Wehr setzen, falls ihm jemand auf seiner Mission über den Weg laufen sollte.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1644
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Zeldana Bright

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten