Silver x Azura

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

* Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:01 am

Eine etwas andere Romanze...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feat. Mike, Rioko, Red, Nicolas, Conway

[Silver von Lee, Azura von Predawn]


Zuletzt von Predawn am Sa Mai 09, 2015 11:38 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:04 am

First Post

    Azura betrat mit schnellen Schritten die Stadt Teak City. Neben ihr eilte ihr treues Glaziola. Sie sah zu Blizzard. Das Team Rocket Halsband stand ihr recht gut. "Jetzt beeil dich mal!" Brüllte Azura über ihre Schulter. Schließlich sollten sie die Kimono Girls nicht erst Morgen erreichen. Es war Azura's Idee gewesen die Kimono Girl dazu zu zwingen sie zu Ho-oh zu führen. Wahrscheinlich mussten sie dafür erstmal diese eingebildeten Biester besiegen. Wütend blieb Azura stehen. "Boah Mike! Jetzt lauf mal ein bisschen schneller! Ich hab' keine Lust wegen dich zu warten!" Fauchte sie ihren menschlichen Begleiter an. Sie verdrehte die Augen und stürmte wieder los. Er sollte sich verdammt noch mal beeilen!
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:05 am

"Ja. Reg dich nicht so auf. Ich werde eben alt. Ich beeile mich ja schon!", sagte Mike. Mike nahm die Beine in die Hand und rannte los, damit er Azura noch einholen kann. Mit schnellen Schritten und nach einiger Zeit holte er sie auch ein.
"Die Kimono Girls werden uns schon nicht weglaufen genausowenig wie Ho-Oh. Außerdem sind wir eh gleich da. Also können wir auch Tempo zurücklegen, ich brauch die Kraft.", sagte Mike.
Ihm glänzten oftmals die Augen, wenn er die "Kimono Girls" hört.

Nach etwas verflogener Zeit kamen sie auch schon an und beide betraten das Haus.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:06 am

    Azura sah Mike belustigt an. "Also wenn man mit 18 'alt wird' darfst du mich vor meinem 18. Geburtstag erschießen." Sie knuffte ihm in die Seite und sah dann das Tanztheater an. "Dann kann die Party ja los gehen." Sagte Azura bedeutsam und zog Mike hinter sich in das Gebäude.
    "Hey! Kimono Girl! Jetzt gibt Ärger!" rief sie in den Raum hinein. Zusammen mit Mike versperrte sie den Eingang. "Wir hätten da eine kleine Bitte. Wir würden gerne mit dem guten, alten Ho-oh 'bekanntschafft' machen." Ein gehässiges Grinsen breitete sich auf Azura's Gesicht aus. Ihr war klar, dass die Kimono Girl auf einen Kampf bestehen würden. Azura freute sich schon darauf die Tänzerinnen Eine nach der Anderen zu plätten.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:06 am

"Würde ich doch nieeee wagen...", sagte Mike ironisch und dann wurde er auch hinterher gezogen, bis sie vor den Kimono Girls standen.
"Ihr könnt uns freiwillig zu Ho-Oh bringen, oder wir machen es mit 'ein wenig' Gewalt., sagte Mike.
Doch diese beneinten diese Bedingung und stellten sich nacheinander.
Alles klar. Jetzt wirds spaßig.", sagte er und auch Mike fing an zu grinsen und schaute zu Azura, welche er zunickte. Danach holte er sein Kagama raus und wartete, bis Azura ihr Pokemon zum Kampf ansagte.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:07 am

    Azura musste Blizzard garnicht erst dazu auffordern dem Kampf beizutreten. Es nahm sofort seinen Platz neben Kangama ein. Sie deutete Mike, dass sie auch bereit war. "Na, dann zeigt mal was ihr drauf habt." Stichelte sie die Kimono Girls an.
    Die ersten Zwei Tänzerinnen sannten Psiana uns Nachtara aus. Azura reagierte sofort: "Eiszahn auf Psiana!" Befahl sie ihrem Pokémon, welches sofort lossauste und dem unvorbereiteten Psiana ihre eiskalten Zähne ins Leib bohrte.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:08 am

"Nicht schlecht, Skye.", sagte Mike zu ihr und grinste. Dann befahl er Kangama Kometenhiebe auf Nachtara anzusteuern. Kangama rannte auf Nachtara ein und attackiert dieses mit 4 Kometenhieb-Treffern. Kangama grinste, wie Zack, und schaute zum, auf dem Boden liegenden, Nachtara. Dieses konnte sich vor Schmerzen noch aufstellen. Das Grinsen verging Kangama und Nachtara stellte sich attackierbereit.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:09 am

    Azura beobachtete aus den Augenwinkeln wie Kangama gerade das Nachtara plättete. Das Nachtara stand wundersamer Weise wieder auf. "Ganz nett." Zwinkerte Azura ihrem Kollegen zu. "Eissturm und dannach Eiszahn!" Kommandierte sie ihr Pokémon. Doch das gegnerische Psiana hatte sich von Blizzard' Attacke schon erholt und setzte zur selben Zeit Psystrahl ein. Die Attacke traf ihr Ziel, doch Blizzard war robust. Es setzte Eissturm ein und lief begleitet von der eiskalten Attacke zum Psiana herüber. Biss noch kräftiger zu als zuvor. Es ließ seine ganze Wut heraus. Das Psiana war von der ganzen Kälte angefroren und konnte nicht anders als sich ununterbrochen bis zum K.O. beißen lassen.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:09 am

Nachtara rannte zu Kangama und attackiert diesen mit Finte. Diese traf, da Finte ja 100% Genauigikeit besitzt, Kangama. Aber dieser krümmte sich keinesfalls von Schmerzen. Mike befohl Kangama etwas und Kangama rannte zum Nachtara und täuschten einen Schlag an, das Nachtara kniff die Augen zu und wollte sich währen. Doch dann schlug Kangama mit der anderen Hand zu - Irrschlag war das Kommando von Mike. DIeser Irrschlag traf so stark, dass Nachtara gegen die Wand flog und K.O. ging.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:09 am

    Azura sah von den Zwei besiegten Pokémon zu Mike. "Zeit für die Nächste Runde." Sagte sie grinsend. Die nächsten Kimono Girls sannten Flamara und Aquana aus. "Ich übernehme Aquana." stellte Azura sofort klar. Ihre Stimme bedeutete nicht zu wieder sprechen.
    "Eissturm!" befahl Azura ihrem Pokémon. Sofort wurden die frostigen Winde losgeschickt, doch die Kimono girls waren nicht dumm. Sie ließ ihr Aquana mit Auqawelle kontern. Nun flogen viele kleine Eissplitter auf Blizzard zu. "Ausweichen und zurück!" rief Azura ihrem Pokémon zu un sannte ihr Zorua aus. Welches einen Kampfschrrei ausstieß und Aquana beäugte. "Aero-Ass!" Befahl Azura ihm. Blitzschnell schoss Crimson durch den Raum und erwischte Auqana mit solcher Kraft, dass es ein paar Meter zurück geschleudert wurde. "Finte!" Rief sie schon wieder und ließ dem gegnerischen Pokémon keine Pause.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:09 am

Jeder weiß, dass Gestein/Boden effektiv gegen Feuer ist. Da Azura ihr bekommen zurückrief, tat auch Mike dies. "Zurück, Kangama. Los! Kleinstein!, rief er.
Kleinstein schwebte angriffbereit und Flamara attackierte Kleinstein mit Glut. Doch dies machte Kleinstein nichts aus. "Kleinstein! Steinwurf!", sagte er und Kleinstein tat dies. Flamara ist ziemlich geschwächt und Mike befahl Kleinstein mit Steinkante Flamara den Rest zu geben. Steinkante traf perfekt ins Schwarze und Flamara gab auf und fiel um.
"Man, war das langweilig. Habt ihr echt nichts besseres zu bieten? Immerhin sind wir TEAM ROCKET. Mit uns ist nicht zu spaßen.", sagte Mike und machte sich kampfbereit für die nächste Runde.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:10 am

    Während Azura noch gegen Aquan kämpfte, besiegte Mike sein Gegenüber mit leichtigkeit. Das letzte Kimono Girl sannte ein Blitza aus.
    "Nachtflut! Aero-Ass und dann Dunkelklaue!" Azura befahl ihrem Pokémon die gefährliche dreier Kombination. Crimson schoss dunkele Blitze auf Aquana und preschte los um mit einer saftigen Aero-Ass Attacke anzugreifen. Zack! Das Aquana flog gegen die Wand und wurde sogleich von Dunkelklaue erwischt. Regungslos lag das Aquana am Boden.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:10 am

"..Wow. Ziemlich schicke Kombi.", sagte Mike und sah Azura an. Dann zum Blitza, das letzte Pokemon der Kimono Girls. Mike sah, dass Azura sichtlich gelangweilter ausschaute, als Mike selbst. So kümmerte er sich schnell um das Blitza.
"Komm zurück, Kleinstein! --- Los! Larvitar!", rief Mike. Das Larvitar zeigt sich kampfbereit und rannte los für die Attacke Biss. So kniff sich dann Larvitar an Blitza fest. Blitza versucht Larvitar mit Elektrostößen abzuwehren, doch dies machte Larvitar nichts.
Larvitar lies los, und rannte gegen Blitza, wie eine Art Bodycheck. Dabei fliegt Blitza gegen die Wand und sofort lies Larvitar ein Steinhagel gegen das Pokemon los. Es liegt besiegt auf dem Boden.
"Also? Führt ihr uns nun zu Ho-Oh? - Ich hoffe wohl. Sonst wird es böser ausgehen und vielleicht auch schlimmer, als nur verrotete Pokemon. Also los!", sagte Mike und wartet auf Reaktion und auf das Treffen mit Ho-Oh.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:10 am

    Entgeistert und verzweifelt sahen die Kimono Girls sich an. "gut, dann haben wir wohl keine Wahl, als euch zu Ho-oh zu führen...." Verkündete eine von ihnen und ging aus dem Tanzstudio. Die anderen Tänzerinnen folgten ihr. Azura grinste selbstgefällig und folgte den Frauen. Sie wurden von ihnen bis ans andere Ende der Stadt geführ, wo sich der Glocken Turm befand. Sie betraten das Gebäude und wurden von den Tänzerinnen durch einen anderen Ausgang in eine Waldpassage geführt. Am Ende der Passage war er. Der Glockenturm. In Begleitung der Kimono Girls stiegen sie die Stockwerke des Turms hinauf. Oben angekommen fingen die Mädchen an zu tanzen. Doch Ho-oh kam nicht."Ist ja schön das ihr hier rumtänzelt habt, aber wo bleibt Ho-oh?!" Fragte Azura ungeduldig. "Ho-oh taucht nur auf, wenn ihn ein Mensch mit reinem Herzen ruft. Anscheinend sind eure herzen verschmutzt." Erklärte eine der Mädchen.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:10 am

"Völliger Quatsch. Ihr macht es nur, damit wir ihn nicht kriegen und euch dann in Ruhe lassen. Auf so einen Kindergarten habe ich keine Lust. Ich glaube euch kein Wort.", sagte Mike. Dann wiesen die Kimono Girls Mike auf eine Inschrift des Tempels hin, was genau das widerruft, was die Mädchen sagten.
"Dann holt euch einen mit "reinem Herzen". Egal wie, wen oder was. Wir wollen das Pokemon. UND ZWAR JETZT!", brüllte Mike, "Wir brauchen und wollen es jetzt. Holt uns jetzt einen, sonst legen wir den Tempel sammt euch in Schutt und Asche. Wirds bald?", fügte Mike hinzu.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:11 am

    Azura wurde das ganze Gelaber von 'reinem Herzen' zu bunt. "Na los! Tut was er sagt!" Fauchte sie die Tänzerinnen an. "Wir haben euch schon einmal besiegt! Wollt ihr es wirklich zu mehr bringen?" Azura war wütend. Wieso müssen diese ganzen Legenden auch immer eins zu eins stimmen? Sie konnte es nicht fassen. "Na los! Macht schon!" Die Kimono Girls rührten sich nicht. Sie lächelten den Zweien nur ins Gesicht.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:11 am

"Wir machen keine Witze! Aber wie ihr wollt! Sagt nicht, wir haben euch nicht gewarnt...Los! Kleinstein!", rief Mike. So rufte er Kleinstein und dieses Pokemon schaute genervt zu den Kinomo Girls und bereit für die Idee durch Mike. "Ich sagte euch bereits, dass ich alles in Schutt und Asche setzen würde.....Kleinstein! Intensität!", rief er Kleinstein zu und diese Attacke erfolgte. Ein etwas leichtes Erdbeben wurde aufgerufen als Zeichen, dass es kein Witz war. Die Intensität ging auf Stufe 3. "Das war erst Stufe drei. Seid ihr sicher, dass ihr uns nicht helfen wollt? Bei der höchsten Stufe würde alles hier zusammenbrechen und glaubt nicht, dass ihr davon kommen würdet. Also! Entscheidet euch lieber richtig, sonst...", sagte Mike und trat auf ein kleinen Stein. Dieser zerbröselte und darauf zeigte dann Mike und grinste. Er hofft, dass sie sich wirklich richtig entscheiden werden. Mike wartet ab.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:11 am

    Azura grinste die Kimono Girls an. Sie sahen verängstingt aus. Plötzlich hörte Azura einen lauten, schrillen Schrei. Sie blickte erschrocken in die Richtung des Geräusches.Und da war es! "Ho-oh!" Rief Azura überascht. Das riesige Pokémon sah jedoch nicht sehr freundlich aus. Als Azura die Kimono Girls fragen wollte, warum Ho-oh von selbst gekommen ist, bemerkte sie, dass sie schon längst weg waren. "na toll.... " Murmelte sie und stellte sich dem Legendären Pokémon, welches ihr ins Gsicht brüllte. "Los, Blood!" Rief sie und ließ ihr Pokémon aus dem Ball.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:11 am

Als das Ho-Oh erschien, wunderte sich Mike erst. Dann schaute er es bewundert an und danach breitete sich ein ehrgeiziges Grinsen, was er zuvor nie auf hatte. So holte er Caesurio aus seinem Pokeball.
Caesurio, los, Nachthieb!", schrie Mike. Dies tat Caesurio aber es nahm kein Schaden an Ho-Oh.
"Steh auf Caesurio und attackier mit Metallklaue!", rief Mike nun. Auch dies tat Caesurio und auch dies nahm keinen einzigen Schaden an Ho-Oh.
"Verdammt! Das gibt es einfach nicht! Caesurio, Eisenschädel, Ramm ihn deine Birne in den Magen, mit voller Kraft!", befahl Mike.
Caesurio nahm Anlauf und rannte dann. Er sprang ab und sprang gegen Ho-Oh. Das half zwar nicht viel, aber etwas schon. Mike macht ein freudiges Gesicht und Ho-Oh schrie in den Himmel auf.
Ho-Oh setzte Wirbelwind ein, woraufhin alle vier - Mike, Azura und deren Pokemon - vom Turm wehten. Alle landeten vom Turm aus in sanfte Büsche.
Daraufhin erscheint ein großer Sonnenstrahl, als Zeichen, dass Ho-Oh wieder verschwindet.
Als es ging stemmte sich Mike hoch und half Azura ebenfalls hoch. Die bekommen von beiden stehen neben beiden.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:11 am

    Azura sah völlig entgeistert dabei zu, wie Mike versuchte Ho-oh zu schwächen. Es schien dem großen Pokémon kein bisschen was auszumachen. Doch Ho-oh schien ärgerlich und wehte sie alle mit einer Wirbelwind-Attacke wom Dach. Azura landete schmerzhaft auf dem Boden und ließ sich von Mike aufhelfen. "Das ist gibt's doch nicht!" Fauchte sie wütend. "Dieses verdammte Pokémon hat uns einfach Mir-nichts-dir-nichts vom Turm gefegt!" Sie war fuchsteufelswild und musste dringend ihre Wut rauslassen. "Die Kimono Girls können was erleben!" Kreischte sie und rannte los. Ihr Kapuno sauste ihr in Höchstgeschwindigkeit hinterher. "Komm, Mike!" Rief sie über die Schulter und lief noch schneller. Wie sie mit den hohen Schuhen nur so schnell rennen konnte war ein Rätsel.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:12 am

Mike klopfte sich den Dreck von seinen Sachen, währenddessen sich Azura aufregte. Mike findet es schon fast süß, wie sie rumfauchte und bekam dazu noch komischerweise Angst. Wer weiß, was sie anstellen mag, wenn sie in rage kommt. Als er merkte, dass Azura wieder zu den Kimono Girls will, konnte Mike nicht fassen. Natürlich ist Rocket berüchtigt nie aufzugeben. Aber sie sollten erstmal die Girls in Ruhe lassen. Denn wie man sah kam auch ein Team Rocket nicht an ein legendäres Pokemon vorbei. Mike rannte ihr hinterher und konnte sie sich noch am Arm schnappen, bevor sie erneut das Haus der Kimono Girls erreichten.
"Skye. Das hilft doch alles nichts. Ho-Oh ist zu mächtig momentan. Wir müssen es ein andermal versuchen. Und wenn du wutentbrand nun hineinstürmst machst du alles nur noch schlimmer. Lass es uns ein andermal versuchen, vielleicht klappt es später besser. Ich sage nicht, dass wir aufgeben sollen, jedoch nur vertagen. Ho-Oh läuft uns schon nicht weg - nicht einem Team Rocket - nicht uns, uns Profis.", sagte er und hoffte sie damit umkriegen zu können. Vielleicht wäre es wirklich besser, wenn man erstmal sich eine Art Taktik oder so überlegt, als unvorbereitet alles schlimmer kommen zu lassen.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:12 am

    Azura war kurz davor in das Tanzstudio zu stürmen, doch wurde gerade noch Mike aufgehalten, der ihr anschließend eine Predigt hielt. Wütend funkelte sie ihn an. Wie konnte er es wagen?! "Das sagst gerade du! Du, der im Rang um einiges tiefer ist als ich!" Außersich tippte sie Mike auf die Brust. "Mir geht es gerade auch nicht um Ho-oh, sondern um die Kimono Girl! Die haben sich einfach verdünisiert!" Wutentbrandt fuchtelte sie mit ihrem Zeigefinger vor Mike's Gesicht rum. "Was meinst du wird Giovanni von uns denken?!" Oder Silver? Fügte sie gedanklich hinzu. Er würde sie mit vollem Herzen auslachen. "Weißt du wozu ich gerade so richtig Lust hätte?" Fragte Azura knurrend und mit einem mysteriösen Blick. "Jemanden ganz besonderes fertig zu machen." Belustigt sah sie zu Mike, der wahrscheinlich keine ahnung hatte wer "Jemand besonderes" ist.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:12 am

"Meinst du, das interessiert mich? Nur weil du ein paar Rängchen höher bist als ich, heißt es lange nicht, dass du um Einiges besser bist als ich. Das bezweifle ich auch.", sagte Mike mit einem kaltem Blick.
Dann sprach sie Giovanni und Silver an, worauf er etwas lachen musste. "Die kriegen doch auch nichts auf die Reihe, sonst wären WIR ja nicht hier. Ich habe auch keine Angst vor ihnen.", fügte Mike hinzu und verstand nicht, was Azura da redet. "Mach was du willst. Man sieht, dass du dir deinen "Rang" anderweitig, als Können, "verdient" hast. So unprofessionell, wie du dich hier gibst, kannst du dir ihn nicht verdient haben.", sagte Mike und musterte Azura, die wirklich wütend zusein scheint. Jedoch ist Mike das egal und sagt eben das, was er sagen will und zu sagen hat. Das ist eben seine Meinung und für ihn sehr berechtigt so zu denken.
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:13 am

    Azura würdigte Mike keines Blickes und stolzierte davon. Sollte er sich doch das nächste Mal einen besseren Plan ausdenken. Und dann auch noch ihren Rang infrage zustellen. Was bildet der sich eigentlich ein?!
    Sie sah sich wütend um. Da. Ein Mädchen spazierte dichtgefolgt von einem Vibrava durch Teak City. Volltreffer. Ein Pokémon was fliegen kann fehlte Azura schon lange im Team. Mit schnellen Schritten holte sie zu dem Mädchen auf. "Das ist aber ein ganz schön seltenes Pokémon, was du da hast." Seuselte Azura dem Mädchen scheinheilig vor. Dieses erkannte noch garnicht, dass sie mit einem Team Rocket Mitglied redete. "Oh danke! Das hat mein Opa mir geschenkt." Erzählte sie ahnungslos. "Was meinst du? Darf ich es mal streicheln?" Fragte Azura gespielt neugierig. Das Mädchen schien überglücklich. "Aber natürlich!" Azura streichelte das Pokémon. Unauffällig musterte sie das Mädchen nach einem Pokéball, den fand sie locker an ihrem Gürtel befestigt. "Na? Bist du kitzelig?" Rief sie plötzlich und kitzelte das Mädchen und stahl dabei den Pokéball. Triumphierend hielt Azura ihn hoch. "Na Vibrava? Lust einen kleinen Rundflug zu machen?" Das Pokémon realisierte, dass sein Pokéball im Besitzt von Azura war. Bittent sah es das kleine Mädchen an, welches schon nach Hilfe rief. Azura befahl dem Vibrava, nach Vertania City zu fliegen. Es gehorchte mürrisch. "Nein! Rose!" Rief das kleine Mädchen als sie sah, wie Azura mit dem Vibrava davon flog.
    "Adios Mike!!!" Rief Azura triumphierend, als sie über ihren Kollegen hinweg flog. "Ich bin auf dem Weg nach Vertania City! Wir sehen uns!"


---> Ebenholz City
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Predawn am So Dez 16, 2012 12:13 am

<--- Teak City

    Das triumphierende Grinsen hielt sich nicht lange auf Azura's Lippen. Das Vibrava machte mitten über Ebenholz City schlapp. Na toll! Langsam und wackelig landete das kleine Vibrava in Ebenholz City. Heute machte Azura sich echt zum Affen. Wütend ließ sie das gestohlene Pokémon in den Pokéball zurück. Ihr fiel auf, dass auf dem Pokéball etwas stand. 'Für die süßeste Enkeltochter der Welt, Opa' Angeekelt sah Azura den Ball an. "Wie kitschig!" Sagte sie und steckte den Pokéball ein. Sie grunzte so überhaupt nicht Lady-like und machte sich auf den Weg zum Pokémon Center. Sie hatte schon so eine Vorahnung, was die Schwestern ihr sagen würden. 'Dein Pokémon sollte sich ein wenig ausruhen, es ist ja völlig erschöpft!'

    Als Azura das Vibrava im Pokémon Center abgab, kam Schwester Joy schneller zurück als gedacht. Sie verkündeten, dass sich das Pokémon in kürzester Zeit entwickeln wird und deshalb so schnell schlapp gemacht hat. So schickten sie Azura direkt wieder weg. Das Pokémon solle sich nicht im PokémonCenter entwickeln. Die Schwarzhaarige schnaubte und stolzierte nach draußen.

    Draußen angekommen flog das Vibrava wie wild um Azuras Kopf herum. Azura, sichtlich genervt fing das Pokémon ider Luft auf. GEnau in diesem Moment fing das Liebellenartige Pokémon an zu leuchten. Erschrocken ließ Azura es los. seine Körperform änderte sich. Es hörte auf zu leuchten. Mit ihrem berühmten, arroganten Lächeln sah Azura das Vibrava an, welches kein Vibrava mehr war. "Ein Libelldra, hm? Na das ist doch prima. Jetzt kannst du mich ja auch na Vertania City bringen." Sagte sie höhnisch und stieg auf den Rücken des Drachen-Pokémons, welches sogleich losfolg.


---> Vertania City
avatar
Predawn
♣ Das Oberhaupt

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://predawn.forumieren.com

Nach oben Nach unten

* Re: Silver x Azura

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten